REFIDAR MOORE STEPHENS AG / Moore Stephens Zürich AG – Treuhand- und Steuer-Beratung, Zürich-Glattbrugg

Fachberatung und Dienstleistungen für natürliche und juristische Personen aus dem Inland und Ausland – Sie erhalten massgeschneidert und pünktlich, was Sie brauchen.

Hochqualifizierte und engagierte Beraterinnen und Berater sind für Sie da. Vernetzt sind wir durch EXPERTsuisse, der Treuhandkammer Schweiz, das Schweizer Netz von MOORE STEPHENS Switzerland und das internationale Netzwerk Moore Global mit über 100 Fachpersonen.

Langjährig erfahrener Partner für Treuhand-, Steuer- und Wirtschaftsberatung

Steuerbehörden in den meisten Kantonen anerkennen, dass Kunst mit einem grossen Un¬sicherheitsfaktor behaftet ist.
06. August 2020

Kunst – Kapitalanlage oder Hausrat

Kunst unterliegt der Vermögenssteuer. Im Gegensatz zu Hausrat und persönlichen Gebrauchsgegenständen. Die Abgrenzungsfrage ist eine grosse Herausforderung. Die unterschiedliche steuerliche Behandlung von Kunst in den Kantonen erschwert diese zusätzlich.

Zum Artikel

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

REFIDAR MOORE STEPHENS AG
Moore Stephens Zurich AG

Europa-Strasse 18, Postfach
CH – 8152 Glattbrugg

Hélène Staudt
+41 44 828 18 18
helene.staudt@moore-zurich.com

Verantwortliche im Homeoffice aktualisiert die Fristen der Unterstellungsregelungen bei Homeoffice für Mitarbeitende mit Wohnsitz im Ausland.
04. August 2020

Weiterführung Home-Office

Sozialversicherungsrechtliche, steuerliche und rechtliche Fragestellungen bei Weiterführung von Home-Office beachten – insbesondere bei Mitarbeitenden mit Wohnsitz im Ausland. Die flexiblen Anwendungen der Unterstellungsregeln sind nur beschränkt gültig.

Zum Artikel
Das Arbeitsamt fordert umfassende Angaben für die erste gewöhnliche Abrechnung von Kurzarbeit. Moore Zürich-Glattbrugg hat den Überblick für Sie.
02. Juli 2020

Formelle Voraussetzungen für Kurzarbeit

Welche Informationen und Unterlagen fordert das Arbeitsamt für die erste gewöhnliche Abrechnung der Kurzarbeit. REFIDAR MOORE STEPHENS hat den Überblick für Unternehmer.

Zum Artikel
Das Bundesgericht hat am 9. April 2019 in einem Urteil festgelegt, den Umsatz mit Emissionsminderungs-Zertifikaten steuerlich neu zu regeln.
02. Juni 2020

Klimaschutz und Mehrwertsteuer – neues Bundesgerichtsurteil

Das Bundesgericht fällt 2019 ein steuerrelevantes Urteil zu den Emissionsminderungs-Zertifikaten CER und VER.

Zum Artikel
Ob elektronisch, schriftlich oder persönlich – das Beziehen der Rente muss bei der AHV angemeldet werden.
04. Mai 2020

Rentenbezug bei der AHV muss angemeldet werden

Die AHV ist eine Versicherung. Sie ist über das Eintreffen eines Ereignisses zu informieren. Der Eintritt ins Rentenalter gilt als ein Ereignis.

Zum Artikel
Liegt kein Vorsorgeauftrag vor, liegt das Verwalten von Vermögen und Liegenschaften sowie das Führen einer Unternehmen in den Händen der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB.
01. April 2020

Urteilsunfähigkeit – so schützen Sie sich vor einer amtlichen Beistandschaft

Der Vorsorgeauftrag ist umfassender als die «Patientenverfügung» und «Anordnungen für den Todesfall». REFIDAR MOOR STEPHENS hat für Sie alle relevanten Punkte im neuen «Vorsorgeset» zusammengestellt.

Zum Artikel
Kurzarbeitsentschädigung (KAE) ist ein Bestandteil der Arbeitslosenversicherung (ALV) und hilft, eine vorübergehende Reduktion oder Einstellung der Arbeit zu überbrücken.
18. März 2020

Wann hat mein Betrieb Anrecht auf Entschädigung wegen der Corona-Pandemie?

10 Milliarden Soforthilfe für betroffene Unternehmen stellt die Schweizer Regierung zur Verfügung. Damit sollen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie rasch gelindert werden. Wer ist berechtigt, Entschädigung zu erhalten, und wie geht man am besten vor?

Zum Artikel