REFIDAR MOORE STEPHENS AG –
Treuhand- und Steuer-Beratung, Zürich-Glattbrugg

Fachberatung und Dienstleistungen für natürliche und juristische Personen aus dem Inland und Ausland – Sie erhalten massgeschneidert und pünktlich, was Sie brauchen.

Hochqualifizierte und engagierte Beraterinnen und Berater sind für Sie da. Vernetzt sind wir durch EXPERTsuisse, der Treuhandkammer Schweiz, das Schweizer Netz von MOORE STEPHENS Switzerland und das internationale Netzwerk Moore Global mit über 100 Fachpersonen.

Langjährig erfahrener Partner für Treuhand-, Steuer- und Wirtschaftsberatung

Liegt kein Vorsorgeauftrag vor, liegt das Verwalten von Vermögen und Liegenschaften sowie das Führen einer Unternehmen in den Händen der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB.
01. April 2020

Urteilsunfähigkeit – so schützen Sie sich vor einer amtlichen Beistandschaft

Der Vorsorgeauftrag ist umfassender als die «Patientenverfügung» und «Anordnungen für den Todesfall». REFIDAR MOOR STEPHENS hat für Sie alle relevanten Punkte im neuen «Vorsorgeset» zusammengestellt.

Zum Artikel

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

REFIDAR MOORE STEPHENS AG
Moore Stephens Zurich AG

Europa-Strasse 18, Postfach
CH – 8152 Glattbrugg

Hélène Staudt
+41 44 828 18 18
helene.staudt@moore-zurich.com

Kurzarbeitsentschädigung (KAE) ist ein Bestandteil der Arbeitslosenversicherung (ALV) und hilft, eine vorübergehende Reduktion oder Einstellung der Arbeit zu überbrücken.
18. März 2020

Wann hat mein Betrieb Anrecht auf Entschädigung wegen der Corona-Pandemie?

10 Milliarden Soforthilfe für betroffene Unternehmen stellt die Schweizer Regierung zur Verfügung. Damit sollen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie rasch gelindert werden. Wer ist berechtigt, Entschädigung zu erhalten, und wie geht man am besten vor?

Zum Artikel
REFIDAR MOORE STEPHENS, Glattbrugg prüft für Sie frühzeitig, wie sich die Situation für Sie persönlich darstellt und welche weitergehenden Abklärungen zu treffen sind.
01. März 2020

Sozialabgaben bei Verwaltungsräten aus der EU

Das Sozialversicherungsabkommen zwischen der Schweiz und der EU hält fest, dass bei Konkurrenz einer unselbstständigen und einer selbstständigen Tätigkeit einer Person jeweils die Rechtsvorschriften des Staates gelten, in welchem die unselb-stständige Tätigkeit ausgeübt wird.

Zum Artikel
REFIDAR MOORE STEPHENS, Glattbrugg empfiehlt, sich auch beim Einkauf in eine Pensionskasse genau hinzuschauen.
01. Februar 2020

Trotz anderem Wohnsitz – Lebenspartnerin wird PK-Begünstigte

Das Sozialversicherungsgericht des Kantons Zürich hiess die Klage eines Mitarbeiters gut und entschied, dass ein gemeinsamer Wohnsitz laut Reglement der Pensionskasse nicht nötig sei.

Zum Artikel
REFIDAR MOORE STEPHENS, Glattbrugg empfiehlt, die A1-Bescheinigung online bei der Ausgleichskasse zu beantragen.
06. Januar 2020

EU kontrolliert A1-Bescheinigungen seit dem 1. Januar 2019 strenger

Jede Person, die in einem EU-Mitgliedstaat einer vorübergehenden Beschäftigung nachgeht, muss eine A1-Bescheinigung mitführen.

Zum Artikel
Unternehmensdomizil wechseln
12. September 2019

Sitz in steuergünstigeren Kanton verlegen? Dann aber richtig!

Steuersenkungen der Kantone heizen den Wettbewerb der Standorte an. Ein Domizilwechsel kann für ein Unternehmen reizvoll sein. Genügt dafür der statutarische Sitzwechsel in den steuergünstigeren Kanton?

Zum Artikel
Für Steuerzwecke, müssen Zahlungen ins Ausland belegt werden können
14. August 2019

Mitwirkungspflicht bei Einschätzungen von Zahlungen ins Ausland

Bei einer Zahlung ins Ausland muss die steuerpflichtige Person der Veranlagungsbehörde beweisen, wer der Empfänger der Zahlung war. Verträge und Korrespondenz sind vorzulegen. Bei ungenügendem Nachweis des Aufwands wird der Betrag zum Gewinn hinzugerechnet.

Zum Artikel